UNERHÖRT!


















WIO // Wuppertaler Improvisations Orchester feiert 2022 15-Jähriges Bestehen!


Das „Wuppertaler Improvisations Orchester“ hat im Jahr 2022 ein besonderes Jubiläum: es wird 15 Jahre alt. 2007 ist das WIO mit Unterstützung der Peter-Kowald-Gesellschaft gegründet worden und hat seitdem mit vielen Gastkünstler*innen aus ganz Europa zusammengearbeitet – u.a. mit bildenden Künstler*innen (wie Gregor Eisenmann, Sigrid Tanghe), mit Tänzer*innen und Akrobat*innen (Geraldo Si, Felix Bürkle) und vielen weiteren Kunst- und Kulturschaffenden, so beispielsweise dem Sicilian Improvisers Orchestra. Einen Namen gemacht hat sich das Ensemble weit über die Grenzen Wuppertals hinaus. Die Mitglieder des WIO kommen aus verschiedenen Städten Nordrhein-Westfalens - neben Wuppertal auch Münster, Hagen, Dortmund, Köln und Aachen. Deshalb finden auch die meisten Konzerte in verschiedenen Städten NRW`s statt.

Alle Ensemble-Mitglieder bringen dabei ihre musikalischen Wurzeln live ein, um in einem offenen Prozess zwei wesentliche Aspekte in Übereinstimmung zu bringen: die spontane Improvisation und die durch Handzeichen gesteuerte Strukturierung. Das Orchester orientiert sich dafür an der vom "London Improvisers Orchestra" und von dem amerikanischen Musiker Butch Morris übernommenen Arbeitsweise der „Conductions“. Mitspieler und Mitspielerinnen, die dafür motiviert sind, übernehmen während des Konzerts mit Hilfe von einfachen Handzeichen die Leitung und gestalten somit aus dem Moment heraus die musikalischen Strukturen.



Da im Jahr 2020/21 kaum eine Konzerttätigkeit möglich war (bei UNERHÖRT! war das WIO zuletzt zur Saisoneröffnung 2020 zu Gast), hat das Orchester in den letzten zwei Jahren wenig Anlass gehabt, zusammenzukommen. Zwischenzeitlich konnte glücklicherweise auf dem New Yorker Label „Acheulian Handaxe“ (handaxe.org) ein Konzertmitschnitt veröffentlicht werden, der von der intensiven Weiterarbeit des WIO zeugt. Das letzte Konzert fand im Rahmen des Wuppertaler Kultur-Sommers am 03.09.2021 statt und hat gezeigt, dass sich sofort die klangliche Qualität des Ensembles wieder einstellen kann und es sich lohnt in 2022 für einige Projekte die Arbeit erneut aufzunehmen und zu vertiefen. Wir freuen uns, dass das WIO (die verspätete) UNERHÖRT! Konzert-Saison 2022 eröffnet! Mehr Infos auf der WIO-Website  

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung unter 2G+ Bedingungen stattfindet (Geimpft bzw. Genesen plus Test, bei dreifach Geimpften entfällt der zusätzliche Test)!

Freitag, 18.03.22 | 20.00 Uhr

Tickets kaufen!