unERHÖRT!











Tabeah

Tabeah Mangelsdorf Gesang
Christian Grothe Gitarre
David Ehlers Klavier
Claas-Henning Dorries Bass
Simon Jurczewski Schlagzeug


Es sind kunstvolle Lieder, fast Pop, nicht so recht Post-Rock, viel Weltmusik mit klassischen Elementen und Melodien wie Filmmusiken. Oft erzählen sie von Menschen, die Tabeah irgendwann auf ihren Reisen durch Indien, Brasilien, Westbank oder an der Grenze zu Tibet gegenübersaßen. Deren Geschichten sind so berührend, dass Tabeah sie mit ihrer Musik weitererzählen wollte.Die Sängerin und Komponistin Tabea Mangelsdorf (Tabeah) hat klassischen Gesang in den USA und Pop in Osnabrück studiert. Sie lebte und arbeitete drei Monate lang mit „Unberührbaren“ in Indien, sammelte deren Geschichten und verarbeitete sie zu Liedern für das Projekt „Untouchable Voices“. Zuletzt arbeitete Tabeah mit Musikern in einer Favela in Rio de Janeiro. Gemeinsame Auftritte in Brasilien und Deutschland folgten. 2013 gründete sich die Band "Tabeah" mit dem Gitarristen Christian Grothe, dem Pianisten David Ehlers, dem Bassisten Claas-Henning Dorries, dem Schlagzeuger Simon Jurczewski. Regelmäßig arbeiten sie auch mit einem Streichtrio zusammen.

Freitag, 17.03.17 | 20.30 Uhr