UNERHÖRT!















Between the Half-Light // irische Lieder mit Deirdre Starr, Robin Tobin und David Leahy


Deirdre Starr Gesang, Klavier
Robin Tobin Flöten
David Leahy Kontrabass


Im letzten Konzert des Jahres in der Reihe "Unerhört" in der Sophienkirche in Elberfeld kommt es mit Deirdre Starr zum Auftritt einer bekannten zeitgenössischen irischen Sängerin. Ihre Materialmischung reicht von traditionellen irischen "Sean Nos" (unbegleiteten Liedern) bis zur zeitgenössischen Musik. Seit ihrem Auftritt in der "Matinee der Liedersender" (WDR5) hat Deirdre Starr vier CDs produziert. Ihre Tour im Dezember 2018 enthält Stücke für ihre fünfte CD mit dem Titel "Between the Half-Light", mit Songs und Instrumentalstücken, die von den langen Nächten und den kalten Wintermonaten inspiriert sind. Deirdre Star begleitet sich selbst am Klavier und spielt mit ihre langjährigen musikalischen Partnern David Leahy (Kontrabass) und Robin Tobin (Flöte) zusammen.

Freitag, 14.12.18 | 20.30 Uhr