unERHÖRT!











Trio Lurk Lab // freejazz noisepunk musique concrète


Matthias Schubert Tenorsaxophon
Uli Böttcher Live-Elektronik
Jörg Fischer Schlagzeug


Das Trio Lurk Lab kommt in hochkarätiger Besetzung nach Wuppertal. Mit Matthias Schubert ist einer der bekannten deutschen Saxophonisten dabei. Seit 2007 aktiv, verzichtet das Trio auf ein vorkonzipiertes Repertoire und stürzt sich voller Neugier in das Abenteuer der freien Interaktion. Dabei agieren Fischer, Böttcher und Schubert in einem Spannungsfeld zwischen freiem Jazz, komplex gebrochenem Noisepunk-Brett und musique concrète (sowohl instrumentale als auch électronique). Mit viel Drive und Spielwitz zu Werke gehend, ergibt die Improvisationschemie der drei einen Gruppenklang mit oft stacheligem Charme. Die Musik des Trios ist auf drei CDs dokumentiert.



Freitag, 21.09.18 | 20.30 Uhr